>>>>Letzte Infos<<<<

>>>>Letzte Infos<<<<

Liebe Besucher:innen,
obwohl es überall viele Lockerungen im Hinblick auf Corona Einschränkungen gibt, wollen wir dennoch um Rücksicht untereinander bitten.
Leider ist es uns nicht möglich wie im letzten Jahr eine Teststation vor Ort zu haben. Dennoch möchten wir euch bitten, seid weiterhin solidarisch und kommt getestet zum Festival.
Einige wenige Schnelltest werden wir gegen eine Soligebühr vor Ort haben. Diese werden aber begrenzt sein.
Freitag gehen die Türen 19 Uhr auf.
Samstag gehen die Türen 16 Uhr auf.
Für Getränke und Essen ist gesorgt.
Außerdem sind natürlich wieder etliche Stände da.
Wir freuen uns auf:
Black Cat Tapes
Riot Bike Records
Fire and Flames Music
Slushi,
ALLE zusammen – voran 03
Fi99
StammLokal
Rote Hilfe
EAP
Gesellschaftsspiele
diy bastelstand (Bei uns können alte Babelsberg-Dauerkarten, der abgelaufene Perso oder, andere Karten, die Menschen so im Portemonnaie einstecken haben, zu
neuen Unikaten verarbeitet werden, indem Plektren oder Einkaufschips
oder Anhänger daraus gestanzt werden. Upcycling also. Gerätschaften zum
Pressen und Materialien zum Basteln haben wir parat.)
Falls ihr Hilfe auf dem Festival braucht, sprecht einfach die Crew (erkenntlich an den Crew Shirts), die Awarenes Crew (wird auch erkenntlich sein), die Gäste:innen Betreuung (am Einlass oder auf dem Gelände) oder die Leute an den Bars an. Es wird euch dann sicher geholfen bzw an die richtigen Leute weiter vermittelt.
Wir freuen uns in einer Woche mit euch feiern zu können.
Bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung